Salon Batibouw 2017
Acquadesign was, as every year, present at the Salon Batibouw 2017, Hall 7, stand 411.
Stone Pink and AP Collection
At the beginning of 2016, Acquadesign featured the new Stone Pink bathtub, made in collaboration with the company AP Collection of Alexis Verstraten
Acquadesign at the Equip’Hotel trade show, Paris
Acquadesign combines its know-how with the talent of great designers such as Matali Crasset, Jean-Philippe Nuel and Xavier Lust, to reinvent a bathroom that invests space. To illustrate this creative approach, Acquadesign was present in the Room Studio of Hall 3 at Equip'Hotel, from 16 to 20 November 2014, when three house designers, Stella Cadente, Olivier Lapidus and Hicham Lahlou staged their bathtubs.
2014
Das Amano'i steht auf der "Hot List" der 51 Hotels von 2014!

Die Hot List der Zeitschrift Condé Nast Traveller führt jedes Jahr die bemerkenswertesten eröffneten Hotels in der Welt auf. In diesem Jahr umfasst die Auswahl 51 Hotels, darunter das fantastische Hotel Amano'i in Vietnam, mit dem Aquamass Hotel & Projects department zusammengearbeitet hat.

"Das erste Hotel Amanresort in Vietnam ist ein eigenständiges Hotel, 2 Stunden Autofahrt südlich von Nha Tang. Die Küstenstraße zum Hotel ist schön und einsam. In den bewaldeten Hügeln befinden sich einige Villen, die von Jean-Michel Gathy gebaut wurden, mit Eichenholz-Betten, geräumigen Badezimmern, privaten Pools und roten, an den Schiebetüren aufgehängten Laternen.

Nehmen Sie einen Buggy, um zum Strand zu fahren. Vergessen Sie nicht, die saftigen Mangos und das gerade aus dem Ofen kommende Gebäck zu probieren (der Chef Pâtissier Arnaud kommt vom Sterne-Restaurant Taillevent in Paris). Nutzen Sie den für Yoga reservierten Pavillon, mieten Sie einen Katamaran Hobie Cat oder verweilen Sie im Spa (eine wahre Wohltat).

Hier, Kilometer von anderen großen Hotels an der Ostküste enfernt, können Sie sich ganz nach Belieben entspannen."

Vanity Fair, Juni 2014

Übergabe der Trophée de l'Excellence im Luxussektor

Catherine Seiler, Chefredakteurin der Luxury Must Hospitality, übergibt die Trophée de l’Excellence im Luxussektor an Jean-Pol Piron, Präsident von Aquamass und Präsident von Brussels Exclusive Labels.

Damit wird eine erfolgreiche Aktion im Luxussektor in Europa ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurde Jean-Pol Piron für die Aktion geehrt, die er seit 4 Jahren im Brussels Exclusive Labels durchführt, dem er einen neuen Wind und außergewöhnliche Dynamik geben konnte.

Das BEL ist ein freiwilliges Gütesiegel für mehrere Sektoren, das etwa 70 Häuser in Brüssel umfasst, die für Luxus stehen, einen belgischen Luxus, der lautstark seine Authentizität und Exzellenz für sich fordert.

Der Preis wurde im Beisein von Olivier Lapidus (Designer), Jacques Seguela (französischer Werbefachmann, Mitbegründer der Werbeagentur RSCG 1970) übergeben.

Bath Bar by Aquamass Design

Vom 22. Januar bis 12. Februar 2014 wurde die Messe "Salon Maison & Objet" im Renaissance-Hotel Paris Arc de Triomphe mit einer kurzzeitigen "bath bar" in Partnerschaft mit Aquamass Design fortgesetzt.

Dabei waren sechs Aquamass Design-Badewannen in der Bar und auf der Terrasse des Hotels aufgestellt, damit die Freunde des Designs ihren Drink einmal ganz anders - bekleidet, aber ohne Schuhe - ruhig darin liegend zu sich nehmen können.

Grand Prix de la Salle de Bains d'Hôtels 2010 (Großer Preis für Hotelbadezimmer)

Mehr als je zuvor stützen sich die Hotels auf ihre Badezimmer, um ihren eigenen Charakter und das, was sie von anderen abhebt, hervorzuheben, und sie zögern dabei nicht, renommierte Designer mit ihrer Einrichtung zu beauftragen. Alle zwei Jahre verleiht die Messe Idéobain ihren Grand Prix de la salle de bains d'Hôtel. Im letzten Februar wurde die Arbeit von Matali Crasset rund um das Bad und die Aquamass-Badewannen ausgezeichnet. Eine Würdigung für diese französische Designerin, die durch die Einrichtung des Hi Hotels in Nizza bekannt wurde, wo jedes Zimmer und Bad bereits mit speziell von Aquamass gefertigten Badewannen eingerichtet war.

Olivier Lapidus, Jean Pol Piron… Die Begegnung der Mode mit Design, des Design mit dem Bad…

2012 kreiert Olivier Lapidus das Ereignis für Aquamass. Als Jean Pol Piron Olivier Lapidus begegnet, war er von dem Menschen, seiner Einfachheit, Kreativität, Leidenschaft... begeistert, die sie beide besitzen. Sie sprechen dieselbe Sprache… Nach der "Badewanne - Objekt" gelangt man nun zur Badewanne "Mode".

Die Black Tears Collection von Olivier Lapidus ist eine Würdigung seiner Wurzeln. Die Badewannen sind mit typischen Motiven der Modegeschichte wie Hahnentritt, Punkte, Streifen oder auch Ringe verziert... Die Kreationen von Olivier Lapidus sind von einer unendlichen Anmut, jede Badewanne besitzt eine reine, unaufdringliche, perfekt ausgewogene und raffinierte Form.

Einführung der Badewanne Navale aus Corian (DuPont ™ Corian ®) des belgischen Designers Xavier Lust

Als Jean Pol Piron Xavier Lust begegnete, konnte ihre gemeinsame Leidenschaft für die Quintessenz des Designs nur zu einem außergewöhnlichen Objekt führen: der Badewanne Navale.

Die ersten Prototypen wurden natürlich aus Aluminium, dem bevorzugten Material des Designers, gefertigt.

Einführung der Badewanne The Original Stone One Version "Parure" von Elvis Pompilio... Wenn Fantasie zur Badewanne wird und das Bad ein Glücksmoment ist...

Wenn es ein Wort gibt, das aus dem Wortschatz von Elvis Pompilio und Jean Pol Piron verbannt ist, so ist es das Wort "Banalität"... Die Badewanne "Parure" von Elvis Pompilio ist das Ergebnis der Begegnung zweier kreativer Köpfe und Begründer von Trends.

Der erste, eine große Persönlichkeit in Brüssel, renommierter Modeschöpfer wegen der Originalität und des Know-how seiner Kreationen, die sich an Glanz jeweils übertreffen, hat aus dem Hut, der Mütze, der Kappe oder der Kopfbedeckung im Allgemeinen einen Beruf gemacht, der vor Farben und Poesie überströmt.

Der andere, Jean Pol Piron, ist Gründer von Aquamass und Editeur von renommierten Designern.

Zu unserem allergrößten Vergnügen planten diese beiden eine Zusammenarbeit, indem sie eines der Prunkstücke der Marke Aquamass, die Original Stone One, neu konzipierten und uns eine überraschende, ganz andere und eigenwillige Version anboten, die die Handschrift von Elvis Pompilio trägt. The Original Stone One "Parure" by Elvis Pompilio wird in verschiedenen Finishs der Perlen wie die Fire Red (durchscheinende rote Perlen), rein weiß, grau oder schwarz (opake Perlen) oder auch in African pigments…, also einer breiten Farbpalette, herausgebracht wird.